Schlagwort-Archive: München

Mach Sie Sagen

Die Münchner Hipsteria bekommt eine Late Night Show.
Der Teaser wirkt schonmal ebenso vielversprechend wie nichtssagend, ich bin gespannt.


Minga, du machst mi fertig


Swag

Ich hab mal gesagt, dass ich mich zu dem Hype um Casper nicht mehr groß äußern wollte. Dann kommt die Meldung, dass er mit Nico von Wir sind der Grund, warum dir deutscher Rap peinlich ist-K.I.Z. einen Song über Wilson Gonzalez Ochsenknecht „produziert“ hat. Dessen Bekanntheit ist mir zu meiner Münchner Zeit zwar nie aufgefallen, aber vielleicht auch nur, weil er damals noch nicht alleine weggehen durfte.


Geleckomio, so a oreidige Boazn

Eine Hommage, sowohl an den wahrscheinlich schönsten Ausdruck der bairischen Sprache, als auch an die widerspenstigsten Institutionen ihrer Hauptstadt. Das Boazn Quartett versammelt, schätze ich mal, Schätze wie die Schwasie, ihrerseits seit Ende des Krieges Königin der Münchner Freiheit, und noch so ein paar fertige Kneipen (wer das Wort Boazn nicht kennt, dafür steht das im Großen und Gnazen) in einem netten kleinen Kartenspiel.

Die Jungs, die hinter der Sacha stehen, sollte man in diesem Zusammenhang auch einmal vorstellen: Curt ist ein kleines – aber wirklich tolles – Münchner (bzw. Nürnberger) Veranstaltungsmagazin, das man unter anderem beobachten sollte, weil dort gerne mal Karten für Konzerte mancher Underdogs verlost werden.


%d Bloggern gefällt das: